Stella Felder

Stella FelderAufgewachsen in Graz, Attnang-Puchheim und Vöcklabruck. Seit 1994 wohnhaft in Zell am Pettenfirst.

Beschäftigung mit der Malerei schon seit der Jugend, erste Seminare beim Vöcklabrucker Künstler Franz Bucar;

Ab dem Jahr 2000 ernsthafte Auseinandersetzung mit der Malerei mitttels Seminaren an den Kunstakademien Bad Reichenhall und Geras bei verschiedenen Künstlern (Mag. Petra Kodym, Elfriede Christl, Christine Lejeune, Gerlinde Kosina, Gerhard Almbauer, Birgit Lorenz, Mag. Martin Staufner…)

Seit 2006 Mitglied des „Attergauer Farbenkreises“ und des „Hausruckviertler Kunstkreises an der Vöckla“;

Seit „2011 Mitglied der „Academie des Arts Europeen“ 

 

Techniken:

Aquarell, Acryl, Öl. Mixed Media

 

Ausstellungen:

2006 Krankenhausgalerie Vöcklabruck

2006 Galerie am Golfplatz Klagenfurt

2008 Krankenhausgalerie in Slovenj Gradec

2010 Kohlebrecher Ampflwang

2010 Gemeinschaftsausstellung des HKK im Lebzelterhaus Vöcklabruck

2010 Madrid „Despertar De La Primavera“

2011 Gemeinschaftsausstellung des AAE in Steyr

2011 Galerie Lebzelterhaus Vöcklabruck „Stille Botschaften“

2011 Galerie „R2“ in Wien „Frauen hoch drei“

2012 Galerie Papiermachermuseum Steyrermühl „Frauen hoch drei“

2013 Galerie Lebzelterhaus „Bilder im Fokus“

 

Seit 2007 Jährliche Teilnahme am „Kunstsymposion Frauenzell“ in Zell am Pettenfirst

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kunstkreis.at/stella-felder/